Panini Sticker sammeln zur EM 2016

Panini Sticker sammeln im Rahmen der EM 2016

Panini macht das Sammeln zu einer echten Leidenschaft

Bei der Fußballweltmeisterschaft 1974 brachte das italienische Unternehmen Panini erstmals ein Sammelalbum auf den Markt, in das die kleinen Abziehbilder der Fußballstars eingeklebt werden konnten. Das Unternehmen sprach damit Menschen aller Altersklassen an, die von der Leidenschaft gepackt wurden, alle Sammelbilder in einem Album vereinen zu können. So verkaufte das Unternehmen 160 Millionen dieser Stickertüten und verzeichnete damit einen überragenden Erfolg. 2014 erreichte das Panini Stickeralbum bei einer Befragung zu den wichtigsten Fanutensilien sogar ganze 9 % neben bekannten Utensilien wie dem Trikot oder einer Fahne. Aus diesem Grund liegen die Sticker auch im Jahr 2016 wieder für Euch bereit.

Panini Sticker

Panini Sticker

Kosten und Neuerungen

Das diesjährige Panini-Album ist schon seit Ende März 2016 auf dem Markt und ist in der deutschen Edition für 2€ zu erwerben. Die zugehörigen Sticker kosten 70 Cent pro Tüte, wobei in einer Tüte fünf EM-Sticker enthalten sind. Insgesamt gibt es 680 Sticker, die Du in das 96 seitige Album einkleben kannst. Davon sind sogar 50 Sticker in einer tollen Glitzer-Edition kreiert. Damit es allerdings nicht zu teuer wird, entsteht in jedem Jahr eine Tauschbörse unter den Sammlern. Hier können doppelte Sticker getauscht werden und so bares Geld gespart werden. Außerdem wird die Chance damit größer, das Album möglichst vollständig füllen zu können. Dabei ist das hartnäckige Gerücht, dass es seltenere Sticker gibt, falsch. Panini produziert alle Sticker in derselben Anzahl. Es wurden allerdings auch einige Änderungen gegenüber den letzten Jahren eingebracht. So gibt es Doppelseiten für alle sechs Gruppen der EM 2016, wobei jede Teamseite aus 20 Stickern besteht. Außerdem gibt es Sticker von Fans und Meilensteinen, besondere Sticker des Top-Spielers einer jeden teilnehmenden Mannschaft, Sticker von den zehn verschiedenen Stadien der EM-Endrunde, dem diesjährigen Logo, dem Spielball, dem Maskottchen und einige weitere Highlights in den einzelnen Ländern.

Design und ärgerliche Fehler in der Spielerauswahl

Die einzelnen Sticker der Spieler zeigen mittlerweile schon einige wichtige Informationen. So sind unter dem großen Portrait des Spielers, welches den Großteil des Stickers einnimmt, auf der linken Seite die Länderflagge mit der Abkürzung des Landes, das 1.Länderspiel und der Verein zu finden. Auf der rechten Seite befinden sich Größe, Gewicht und das Geburtsdatum des jeweiligen Spielers und in der Mitte wurde noch die Position anhand eines farblichen Punktes aufgeführt. Ganz unten steht groß der Name des Fußballstars. Da die Panini Alben aber schon lange vor der EM auf den Markt gebracht werden, kann es zu Fehlern in der Spielerauswahl kommen. Die Fehlerquote liegt laut Unternehmen selbst bei 15%. Darauf reagiert Panini dann aber schnell und produziert Sticker von wichtigen Spielern nach. Anders herum kann es natürlich auch Sticker von Spielern geben, die letztendlich nicht an der EM 2016 teilnehmen werden.

Sticker-Aktionen

Coca-Cola führt eine ganz besondere Aktion zu den Stickern durch. So befinden sich in den 0,5 Liter Aktionsflaschen Codes im Deckel, für die Du bei Online-Einlösung 5 Sammelsticker erhältst. In einem 4x 1,5 Liter Aktionspack befinden sich sogar zwei Paninisticker. Dadurch kannst Du Dir also sogar kostenlos Deine Sticker sichern.